Das multifunktionale Training für :
Kraft – Schnelligkeit – Beweglichkeit – Balance – Koordination – Ausdauer

 

 

Das CrossTraining ist ein paralleles Trainieren mit Elementen aus unterschiedlichen Sportarten. Die Kombination aus Krafttraining und Konditionstraining fördert einerseits die allgemeine Fitness, andererseits wird durch gezielte Trainingseinheiten (genannt „Workout of the Day“ – „WoD“) der gesamte Muskelapparat aufgebaut.

Das WoD variiert dabei täglich nach den Bedürfnissen und Erfordernissen des Athleten/der Athletin. Ziel ist eine Optimierung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Flexibilität.

Das Cross-Training findet in kleinen Gruppen (bis zu 12 Personen) unter Anleitung und Betreuung eines qualifizierten Trainers statt.

Die Stärke von funktionellen CrossTraining ist es, sich nicht auf bestimmte Trainingsbereiche zu fokusieren, sondern auf alle Teilgebiete von Fitness einzugehen. Routine ist der Feind! Unser Ziel ist es, im täglichen Leben funktionell zu sein, egal in welchem Alter. CrossTraining unterstützt und fördert die Leistungsfähigkeit von allen Athleten, egal ob ambitionierter Leistungssportler, Breitensportler oder Neueinsteiger, egal ob alt oder jung, dünn oder dick, Mann oder Frau. Jeder wird nach seinen körperlichen Leistungsfähigkeit gefordert und gefördert das Maximum zu leisten. Die Bedürfnisse von Spitzensportlern oder Senioren unterscheiden sich im Training nur im Grad der Intensität, nicht in der Art und Weise, wie sie ausgeführt werden.

Unser Ziel ist eine Schulung und Verbesserung der anatomisch funktionellen, natürlichen Bewegungsstruktur. Das bedeutet nichts anderes als eine Trainingsgestaltung, welche darauf ausgerichtet ist, die eigene körperliche Leistungsfähigkeit für die Belastungen des täglichen Lebens zu optimieren.